Haus
Haus
Stallung
Carport
Garten
Garten
Garten
Terrasse
Diele/Esszimmer
Diele/Esszimmer
Küche
Küche
Bad
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Treppe
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2

Objektbeschreibung

 

Diese wunderschöne Doppelhaushälfte ist im Jahr 1944 nach allen Regeln der Baukunst massiv Stein auf Stein erbaut worden. Es besticht nicht nur durch seine ruhige Lage, sondern auch durch die Nähe zur Altstadt und zur Insel Rügen. Bereits im Jahr 1995 wurden kleinere Sanierungsarbeiten durchgeführt, welche teilweise von den jetzigen Eigentümern aufgegriffen und im Jahr 2011 wesentlich erweitert wurden. Das Haus wurde entkernt und damit erfolgte eine partielle Erneuerung des vorhandenen Mauerwerks, eine Grundrissveränderung und der Anbau des jetzigen Eingangsbereichs. Des Weiteren wurden sämtliche Leitungen für Elektrik, Wasser und Heizung erneuert, einige der bereits vorhanden 2-Fach verglasten Kunststofffenster ersetzt, das Satteldach mit rot lasierten Betondachsteinen wurde gedämmt und es erfolgte der Einbau einer viertelgewendelten massive Holztreppe. In den kommenden Jahren wurde fleißig weitergearbeitet. Die Fassade wurde 2014 gedämmt und neu verputzt und die Auffahrt und Terrasse mit 40er Bewährung wurden im Jahr 2016 gepflastert. Für eine wohlige Wärme im Haus sorgt die Gasbrennwerttherme von Junkers. Alle Räume im unteren Bereich, bis auf das Badezimmer, sind mit einer Fußbodenheizung und im oberen Bereich mit Wandheizkörpern ausgestattet. Die Ausstattung des Hauses wie z. B. Wand- und Bodenbeläge sind sehr stilvoll ausgesucht worden und geben jedem Besucher einen sofortigen Wohlfühleffekt. Ob Sie das Haus in der derzeitigen Größe belassen oder ob Sie die Möglichkeit zum Aus- und Anbau nutzen, können Sie ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen entscheiden.
Das gesamte Grundstück ist mit einer Doppelstabmatte im seitlichen und hinteren Bereich und mit einem Metallzaun im vorderen Bereich umfriedet. Die 3 durch ein mechanisches Tor gesicherten Außenstellplätze, alle zum Haus führenden Wege sowie der Carport mit angegliederter Stallung sind durch solide Pflasterarbeiten befestigt. Der wunderschöne begrünte Garten lädt zu entspannten Nachmittagen mit Familie oder Freunden ein. Ihre Kinder mit oder ohne Fell können sorglos im Garten spielen, während Sie Kaffee und Kuchen oder das Abendessen vorbereiten.

Das Haus ist im unteren Bereich mit hochwertigen Fliesen und im oberen Bereich mit einem hochwertigen Teppichboden ausgestattet. Beim Betreten des Hauses gelangen Sie zunächst in eine ideal genutzte Kombination aus Diele und gemütlichem Fernsehzimmer. Da sich angrenzend die Küche, befindet wäre auch eine Kombination aus Diele und Esszimmer eine großartige Alternative. In vielen Häusern und Wohnungen ist die Küche der Mittelpunkt des Geschehens, hier ist dies nicht nur sinnbildlich der Fall, denn die Küche verbindet alle Räume im unteren Bereich und verfügt über viel Platz für eine geräumige Einbauküche. Das lichtdurchflutete Wohnzimmer besticht nicht nur durch seinen tollen Schnitt, sondern auch durch den Gang zur überdachten Süd-Terrasse und dem oberen Wohnbereich. Das Tageslichtbad ist mit einer Dusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Der obere Wohnbereich besteht aus zwei aneinander angrenzenden Schlafzimmern. Das vordere Schlafzimmer ist offengehalten und verfügt über eine Gaube.

Als Hobby-, Abstellraum oder Werkstatt dient die im hinteren Teil des Gartens befindliche massive Stallung. Da diese einem Bestandsschutz unterliegt, bestünde die Möglichkeit für einen Umbau als Gästehaus.

Lage

 

Stralsund erhielt im Jahre 1234 das Lübische Stadtrecht. Damit ist sie die älteste Stadt Pommerns. Als Gründungsmitglied der Hanse kam die Stadt durch internationalen Handel zu beachtlichem Wohlstand. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Baudenkmalen und besonders wertvollen Zeugnissen der Backsteingotik gehört seit 2002 mit dem Titel Altstädte von Stralsund und Wismar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee. Die geographische Nähe zur Insel Rügen brachte Stralsund die Bezeichnung Tor zur Insel Rügen ein.

Ausbaufähige Doppelhaushälfte mitten in Stralsund

18437 Stralsund
(Am Lüssower Berg)

Preise & Kosten

 

  • Kaufpreis: 290.000,00 €

  • Courtage für Käufer beträgt: 3 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

  • Courtage für Verkäufer beträgt: 3 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Größe & Zustand

 

  • Zimmer: 4

  • Anzahl Schlafzimmer: 2

  • Anzahl Badezimmer: 1

  • Wohnfläche ca.: 70 m²

  • Grundstück ca.: 363 m²

  • Zustand: Altbau (bis 1945), gehoben, gepflegt, renoviert, saniert

  • Verfügbar ab: nach Vereinbarung

  • Besichtigung: nach Vereinbarung

  • Endenergiebedarf: 122,50 kWh/(m²·a) -

Ausstattung

  • Fliesenboden, Teppichboden

  • Bad mit Dusche und Fenster

  • Kunststofffenster

  • teilweise unterkellert, Dach ausgebaut

  • Gauben: 1

  • Garten, Terrasse

  •  3 Stellplätze: Carport, Stellplatz

  • DSL-Anschluss, Satellitenanschluss

  • Weitere Räume: Hobbyraum