Haus
Garten
Garten
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Treppenhaus
Keller
Keller
Keller
Keller
Keller
Keller
Keller
Wohnung 2-Raum
Wohnung 2-Raum
Wohnung 2-Raum
Wohnung 2-Raum
Wohnung DG
Wohnung DG
Wohnung DG
Wohnung DG
Wohnung DG
Wohnung DG

Objektbeschreibung

Dieses vollständig kernsanierte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1938 in massiver Bauweise errichtet. Es besticht durch seine zentrale Lage unweit der Altstadt und des Bahnhofs entfernt. Im Jahr 2010 wurde das Haus entkernt und auf den neuesten Bautenstand nach allen Regeln der Baukunst saniert. Somit wurden neben der Elektroinstallation, der Fenster, der Türen, der Heizungstherme nebst Leitungen, der Haustüren, auch der Keller modernisiert. Das Dach wurde abgetragen und durch ein neues Satteldach mit roten Betondachziegeln und 3 verschindelten Gauben erneuert. Desweitern ist eine Balkonanlage hofseitig angebracht worden, welche die Wohnungen vom EG bis zum 2. OG erschließen. Die Fassade wurde mit einem Wärmeverbundsystem und einem Strukturputz ausgestattet. Um dem hier vorherrschenden hohen Härtegrad des Wassers entgegenzuwirken, wurde eine Wasserenthärtungsanlage installiert. Vor dem Haus befinden sich 2 massive und fest installierte Container, um die Abfallbehälter vor Fremdnutzung zu schützen und auch optisch zu separieren. Das Grundstück ist vor und hinter dem Haus begrünt und an den Seiten zu den Nachbargrundstücken umfriedet. Der Garten steht allen 7 Mietparteien zur Erholung und Nutzung zur Verfügung.

Das Haus ist aufgeteilt in insgesamt 7 Mietwohnung. Davon erstrecken sich vom EG bis zum 2. OG jeweils zwei baugleiche 2-Raumwohnungen. Diese sind mit einem Designbelag, lackierte OSB-Platten oder Laminat ausgestattet. Alle Tageslichtbäder sind gefliest und verfügen über eine Dusche und einen Waschmaschinen-Anschluss.
Der Schnitt der Wohnungen ist sehr gut durchdacht worden. Sie erreichen von der kleinen Diele das im amerikanischem Stil gehaltene Wohnzimmer mit Gang zum Balkon. Teilweise sind die im Jahr 2010 eingebrachten Einbauküchen noch vorhanden. Das Schlafzimmer bietet viel Platz für ein Doppelbett und einen Kleiderschrank.

Die Dachgeschosswohnung besteht aus 3 Zimmern, erstreckt sich über die komplette Dachfläche und ist mit einem Designbelag ausgestattet. Alle Räume sind von der offen gehaltenen Diele erreichbar. Das großzügige Wohnzimmer ist optisch von der Küche separiert und verfügt nicht nur über den Gang zur sonnigen Dachterrasse, sondern auch über einen Kamin. Beide Schlafzimmer weisen eine ähnliche Größe auf und sind sehr geräumig. Das Tageslichtbad ist gefliest und mit einer Badewanne und Dusche ausgestattet.

Das Haus wird mit den bestehenden Mietverträgen verkauft. Diese können gerne bei ernsthaftem Interesse eingesehen werden.

Lage

Stralsund erhielt im Jahre 1234 das Lübische Stadtrecht. Damit ist sie die älteste Stadt Pommerns. Als Gründungsmitglied der Hanse kam die Stadt durch internationalen Handel zu beachtlichem Wohlstand. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Baudenkmalen und besonders wertvollen Zeugnissen der Backsteingotik gehört seit 2002 mit dem Titel Altstädte von Stralsund und Wismar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee. Die geographische Nähe zur Insel Rügen brachte Stralsund die Bezeichnung Tor zur Insel Rügen ein.
Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist ein Weg hier belegt. Dieser Feldweg wurde zunächst Weg vom Tribseer Thor nach dem Frankenthor genannt. Knöchelsöhren war schon damals ein Begriff, der allerdings nur die Gemarkung bezeichnete. Im Jahr 1869 erhielt der Weg die noch heute geltende Bezeichnung.
Knöchelsöhren ist wie folgt zu erklären: Knöchel stammt vom niederdeutschen Wort knevel, was die Bezeichnung für einen kleinen Hügel ist. Dieser Hügel allerdings wurde beim Bau der Häuser eingeebnet. Öhren stammt vom niederdeutschen Wort Hörn, welches sowohl für eine Anhöhe als auch für Ecke oder Winkel steht.

Mehrfamilienhaus mit 7 vermieteten Wohnungen im Herzen von Stralsund

18437 Stralsund
(Tribseer Vorstadt)  

Preise & Kosten

 

  • Kaufpreis: 845.000,00 €

  • Courtage für Käufer beträgt: 2,5 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

  • Courtage für Verkäufer beträgt: 2,5 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Größe & Zustand

 

  • Zimmer: 15

  • Anzahl Schlafzimmer: 8

  • Anzahl Badezimmer: 7

  • Wohnfläche ca.: 339 m²

  • Grundstück ca.: 290 m²

  • Zustand: Altbau (bis 1945), gehoben, gepflegt, renoviert, saniert

  • Verfügbar ab: nach Vereinbarung

  • Besichtigung: nach Vereinbarung

  • Endenergiebedarf: 75,40 kWh/(m²·a) -

Ausstattung

  • Fliesenboden, Kunststoffboden

  • Dusche: 7

  • Badewanne: 1

  • Einbauküche, offene Küche

  • Kunststofffenster

  • voll unterkellert, Dach ausgebaut, Kelleranteil

  • Gauben: 3

  • Balkon, Dachterrasse, Garten

  • Garten

  • Ausblick: Fernblick

  • DSL-Anschluss, Kabelanschluss

  • Energieausweis: vorhanden